Infoveranstaltung

Bist Du jung? Studierst Du an der Hochschule? Brauchst Du Geld? – Wenn Du alle drei Fragen mit ja beantworten kannst, solltest Du unbedingt zur Info-Veranstaltung Stipendien und Begabtenförderung gehen. Am 22.10.2014 ab 17:15 Uhr im W2.1.05 informieren wir über die verschiedenen Förderprogramme und Stiftungen in Deutschland und über die Programme, die an der Hochschule bereits aktiv sind. Im Anschluss an die Veranstaltung habt Ihr zudem die Möglichkeit, direkt mit Stipendiaten in Kontakt zu treten.

 

Vorgestellt werden u.a. :

  • Cusanuswerk,
  • Friedrich-Naumann-Stiftung,
  • Evangelisches Studienwerk Villigst,
  • Friedrich-Ebert-Stiftung,
  • Hans-Böckler-Stiftung,
  • Heinrich-Boll-Stiftung,
  • Rosa-Luxemburg-Stiftung und eben auch das
  • Deutschlandstipendium.

 

Es gibt nicht die eine Möglichkeit, die allein für Hochbegabte reserviert ist. Vielmehr gibt es die verschiedensten Wege, eine Unterstützung für das eigene Studium zu finden. Und wer Bedenken hat, dass sowieso nur „die Anderen“ gefördert werden, sollte unbedingt hingehen. Denn bei vielen Förderwerken zählt neben den Noten und der Leistung vor allem die Persönlichkeit. Habt also Mut und traut Euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.