Film

Parallel zu den Workshops und Vorbereitungen im WoeLab in Lomé drehen der Videokünstler Marcel Odenbach und Kameramann Frederik Walker an verschiedenen Orten in Togo, um Spuren aufzuzeichnen, die von der ehemaligen deutschen Kolonie Togo sichtbar geblieben sind. In Verbindung mit historischen Aufnahmen ensteht eine Arbeit, die sich anhand kolonialer Landmarken künstlerisch mit den Einflüssen der deutschen Fremdherrschaft auseinandersetzt.

Photocredits: Marcel Odenbach and Robert Eikmeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.