Workshop

Open call und Anmeldung zum

Bilateralen Workshop »We gonna make it! «

vom 11. – 13. Juli 2017

 

Der Design-Summit »LowHighTech. E-waste for 3DprintAfrica!« an der Fakultät für Gestaltung der Hochschule Pforzheim führt afrikanische Künstler des togolesischen FabLabs WoeLab mit den Akteuren der deutschen Designszene und angrenzende Fachgebiete zusammen, um gemeinsam neue Ansätze in der Gestaltung zu entwickeln. Der Einsatz digitaler Medien in Gestaltungsprozessen, insbesondere des 3D-Drucks, und die Demokratisierung digitaler Medien durch FabLabs, Co-Creation und Maker Movement nehmen dabei eine zentrale Rolle ein. Das Projekt findet während der Designwoche der Hochschule Pforzheim statt und umfasst die internationale Konferenz »LowHighTech – Demokratie durch Technologie«, den Film TROPENKOLLER von Marcel Odenbach und den bilateralen Workshop afrikanischer und deutscher Künstler/Designer »Reduce, Reuse, Recycle und Upcycle« zu dem wir sie herzlich an die Hochschule Pforzheim einladen möchten.

 

ANMELDUNG und weitere Informationen zum Projekt und den beteiligten Partnern finden sier hier

Anmeldeschluss ist der 02.07.2017. Die Zusagen erfolgen am 03.07.2017.

Das Projekt »LowHighTech. E-waste for 3DprintAfrica!« wird gefördert im Fonds TURN der