Bestleistung aus Deutschland

Markus Benz ist ältester Sohn der Familie Rolf Benz, des Gründers der Möbelmarke Rolf Benz und heute Vorsitzender des Aufsichtsrats der Walter Knoll AG & Co. KG. Traditionen zu pflegen ist sein persönlicher Maßstab. Dazu gehören handwerkliche Exzellenz und gute Materialien, die in jeder Zeit und Kultur geachtet werden, außerdem Formen, die emotional ansprechen. Ursprünglich Rechtsanwalt, wechselte er zu Beginn der 1990er Jahre in die Möbelbranche zu Wilkhahn. Mit seinem Einstieg 1993 bei Walter Knoll richtete er das Unternehmen völlig neu aus und entwickelte es zum Weltmarktführer. Seit 2014 ist Markus Benz Vorstandsmitglied des Meisterkreis, dem Deutschen Forum für Luxus.

Markus Benz ist einer unserer Referenten bei der Auftaktveranstaltung zum Sommersemester 2017

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.