Designwoche startet am 11. Juli

Deutschlandweit einmalig beschäftigten sich Lehrende und Studierende mit der Fragestellung und Behauptung von „Luxus!?“: in allen Semestern und über die Grenzen von Disziplinen hinweg. Die Ergebnisse sind sechs Tage lang in der Holzgartenstraße 36 zu sehen. Die Absolventenarbeiten werden im Alfons-Kern-Turm gezeigt. Im EMMA-Kreativzentrum präsentieren sich interdisziplinäre Programme der Hochschule Pforzheim.Ebenfalls in der Holzgartenstraße: Der Design-Summit „LowHighTech. E-waste for 3DprintAfrica!“ führt die afrikanischen Künstler des WoeLab mit Akteuren der deutschen Designszene zusammen. Seltene Einblicke in die Gestaltung von Fahrzeugen gibt der Studiengang Transportation Design mit der Ausstellung „auto:proto:typ“ im Gasometer. Die Modenschauen sind dieses Semester im Architekturjuwel Reuchlinhaus zu sehen – Karten jetzt reservieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.