„Über Afrika“ mit Alfred Esslinger-Kiefer

Der Verleger der Pforzheimer Zeitung, Albert-Esslinger Kiefer, ist großer Kenner Afrikas. Seine erste Reise auf den afrikanischen Kontinent machte er in jungen Jahren: Ein Jahr lang arbeitete er im Urwaldkrankenhaus von Albert Schweitzer in Lamberene. Seither bereist er das Land regelmäßig und ist Sammler afrikanischer Kunst. Dr. Robert Eikmeyer, der das Projekt „LowHighTech“ mit dem WoeLab aus Togo leitete, spricht mit dem Afrika-Kenner über Land, Leute und Kultur.

Samstag, 15. Juli 2017
14 Uhr
Aula

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.