Speed-Dating: 5 Minuten für die Zukunft

Die Sanduhr für das Speed-Dating ist da!

 

So, die Sanduhr ist frisch ausgepackt und fotografiert und bereit für ihren Einsatz!

 

Beim Speed-Dating auf dem Hochschulinformationstag (HIT) am 5. April hat jeder Studieninteressierte 5 Minuten Zeit, den Wunschstudiengang kennenzulernen. 5 Minuten, in denen unsere Studierende Rede und Antwort stehen. Damit wir die Zeit im Blick haben, kauften wir diese Sanduhr. Ist der Sand von oben nach unten gerieselt, geht es zum nächsten Studiengang.

 

Auf dem Blog geben wir bald weitere Infos zum HIT und zum Speed-Dating. Studierende, die beim Speed-Dating für ihren Studiengang Ihre Fragen beantworten, sowie einige Infos zum HIT, stehen schon jetzt auf dem Blog. Einfach mal stöbern…

 

Das Programm gibt es bald auf diesem Blog und auch auf den Event-Seiten der Hochschule.

 

 

Das ist die Sanduhr für das Speed-Dating. Im Hintergrund ist die Bibliothek der Hochschule.

Das ist die Sanduhr für das Speed-Dating. Im Hintergrund ist die Bibliothek der Hochschule. Am 17. März ist Semesterstart – da kommen dann die Studierenden aus ihren Ferien, der vorlesungsfreien Zeit, zurück. Dann wird es wieder voll auf dem Campus!

 

2 Gedanken zu “Speed-Dating: 5 Minuten für die Zukunft

  1. Pingback: Design-Studierende auf dem Speed Dating | Schulcampus | Hochschule Pforzheim

  2. Pingback: Speed Dating: Wir stellen Studierende aus der Technik vor | Schulcampus | Hochschule Pforzheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.