Beta Gamma Sigma

Beta Gamma SigmaAm Mittwochabend war aber nicht nur „Preiszeit“, sondern auch die Auf-nahme einiger Studenten zu Beta Gamma Sigma.
Besser gesagt wurden die besten 10 % der Bachelorstudiengänge und die besten 20 % der Masterstudien-gänge aufgenommen. 🙂 Konkret hatten bei uns also 85 Bachelor-Studierende und 12 Master-Studierende die Ehre. 🙂
Aber was ist Beta Gamma Sigma? Das ist eine Ehrengesellschaft die 1913 in den USA gegründet wurde und inzwischen über 750.000 Mitglieder an AACSB-akkreditierten Hochschulen hat und die Werte Ehre, Integrität, Weisheit und Ernsthaftigkeit vertritt und jedem neuen Mitglied nahelegen möchte. Es ist also wirklich eine sehr hohe Anerkennung, wenn man in diese Gesellschaft aufgenommen wird! 🙂

Frau Prof. Dr. Anne Hoag

Frau Prof. Dr. Anne Hoag

Es kam sogar extra Frau Prof. Dr. Anne Hoag von dem College of Communications von der Penn State University aus den USA um für die neuen Mitglieder hier in Pforzheim eine Rede zu halten. Ganz schön weiter Anfahrtsweg für eine 10-minütige Rede. 😉 Sie legte den Studenten nochmal nahe wie wichtig es ist:

  • Rückrad zu haben
  • Dinge selbst in die Hand zu nehmen
  • seinen eigenen Ideen zu vertrauen
  • das Leben zu lieben und das Lernen zu lernen
  • bei Misserfolgen wieder aufzustehen
  • und Empathie zu zeigen

Womit sie allen quasi ein kleines „Kochrezept für Erfolg“ mit auf den Weg gegeben hat. 🙂

Die neuen Mitglieder

Die neuen Mitglieder

Die neuen Mitglieder mussten dann ganz feierlich mit „I will“ die Grundsätze von Beta Gamma Sigma akzeptieren und bekamen dann mit einer Anstecknadel den symbolischen Beweis für eine lebenslange Mitglied-schaft!
Gratulation an alle die es geschafft haben aufgenommen zu werden! Und viel Motivation für diejenigen die noch aufgenommen werden möchten. 😉

– Natascha Haberkorn

 

Noch mehr Artikel findet ihr: hier

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.