Das Praxissemester

Hallo ihr Lieben!

Seid ihr schon gespannt auf euer Praxissemester? Ich habe mich schon von Beginn des Studiums an darauf gefreut, hatte aber bis kurz vorher nur wenige Infos dazu.

Ich heiße Jana, studiere im 5. Semester BWL und befinde mich gerade im dritten Monat meines Praktikums im Bereich Marketing. Für alle, die auch schon so neugierig sind, wie ich es war, gibt es ab jetzt einige Tipps & Tricks rund um das Praxissemester und ein regelmäßiges Update, wie mein Praktikum so läuft.

Viel Spaß beim Lesen! 🙂

Fakten rund um das Praxissemester:

Wann? Regulär im 5. Semester, auf Grund von Auslandsaufenthalten o.ä. kann es ggf. auch im 6. Semester absolviert werden

Wie lange? Mindestens 100 Arbeitstage – bedeutet 100 Werktage ohne Urlaubs- oder Krankentage. Üblich ist ein Praktikumszeitraum von 5-6 Monaten

Warum? Praxislust schnuppern, erstes Networking in der Branche, ggf. bereits Abstimmung des Themas der Bachelorarbeit

Wovon will ich euch berichten?

Wie bereite ich mich vor? Bewerbung, Vorstellungespräch und erste Arbeitstage

Was gibt es Organisatorisches zu bedenken? Lernziele formulieren, Zwischenbericht schreiben, Abschlusspräsentation halten.

Wie sind die Konditionen? Welches Gehalt ist üblich, besteht Anspruch auf Urlaub, wie viele Stunden pro Woche muss ich arbeiten?

Wie ist der Arbeitsalltag als Praktikant? Kopierer, Kantine und Kollegen – ein Erfahrungsbericht

Was denkt unsere Generation über das Thema Karriere – was erwarten wir von unserem Arbeitgeber?

Wenn ihr Fragen habt, einfach kommentieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.