Auslandssemester – WO?

Ich habe mich mal etwas umgehört, was denn so die Gründe sind, dass man in Pforzheim studieren will und unter anderem war einer der meisten Gründe „wegen den vielen und geilen Auslandskontakten!“
Aber was ist so „geil“ an den Kontakten und wo kann man eigentlich alles hin?
Für diejenigen, die schon immer mal einen Überblick über die Partnerhochschulen gewinnen wollten, habe ich jetzt hier mal die gaaaanze Liste an Partnerhochschulen für Bachelor und Master und ihr werdet selbst merken, dass ziemlich „viel und geile“ Auslandskontakte dabei sind. 😉


Partnerhochschulen Bachelor:

Argentinien Buenos Aires
Australien  Melbourne
Brasilien Rio de Janeiro
China Hong Kong, Macau, Peking, Shanghai, Zuhai
Dänemark Odense
Ecuador Quito; Guayaquil
Finnland Oulu
Frankreich Angers, Clermont-Ferrand, Dijon, Evry, Grenoble, Marseille Bordeaux, Nizza Lille, Paris, Poitiers, Rouen, Strasbourg, Toulouse, Tours
Georgien Tiflis
Großbritannien Exeter, Glasgow, Hull, Liverpool
Indien Bangalore
Indonesien Bandung, Yogyakarta
Italien Castellana, Trento
Japan Hiroshima
Kolumbien Cali
Korea Seoul
Kroatien Zagreb
Litauen Vilnius
Mexiko Mexiko City, Monterrey
Niederlande Groningen, Twente
Peru Lima
Polen Krakau, Warschau
Portugal Lissabon
Russland Moskau
Serbien Belgrad
Slowenien Ljubljana
Spanien Madrid, Barcelona, Cádiz
Taiwan Taipeh City
Thailand Bangkok
Türkei Ankara, Istanbul
Ungarn Budapest
Uruguay Montevideo
USA Auburn, Chicago, Chico, Laramie, Provo, Salt Lake


Partnerhochschulen Master:

Brasilien Rio de Janeiro
Dänermark Odense
Finnland Oulu
Frankreich Angers, Clermont-Ferrand, Dijon, Grenoble, Poitiers
Indien  Ahmedabad
Indonesien Yogyakarta
Mexiko Monterrey
Polen Warschau
Portugal Lissabon
Russland Moskau
Slowenien Ljubljana
Türkei Ankara
Venezuela Caracas


Also wie ihr sehen könnt ist da eigentlich wirklich für jeden Geschmack etwas dabei!
72 Partnerhochschulen im Bachelor (zwei davon Bezahlprogramme) und 18 Hochschulen im Master! Und wer aber tatsächlich nicht fündig geworden ist, der kann auch immer noch als Freemover gehen. In dem Fall muss man sich sein Auslandssemester dann selbst organisieren, was leider erheblich mehr Aufwand ist, und man muss mit der Hs abklären ob die Kurse die man belegen möchte angerechnet werden. Aber die Möglichkeit besteht auf jeden Fall, sodass euch ein „geiles“ Auslandssemester sicher ist. 😉

Habt ihr schon ein Auslandssemester hinter euch oder seid ihr momentan um Ausland? Dann schreibt doch in die Kommentare eure Erfahrungen! 🙂
Habt ihr Fragen? Ab damit in die Kommentare. 🙂

– Natascha Haberkorn

 

Noch mehr Artikel findet ihr: hier 🙂

 

2 Gedanken zu “Auslandssemester – WO?

    • Speziell Frankreich hat ein breites Angebot an Partnerunis! 🙂
      Du solltest nächstes Semester zu den Vorträgen gehen, die die Heimkehrer aus den Auslandssemestern halten. Das letzte mal wurde eine Partneruni aus Frankreich vorgestellt. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.