Was bedeutet AACSB-akkreditiert?

Unsere Hochschule wirbt oft damit, dass sie AACSB-akkreditiert ist. Falls ihr euch jemals gefragt habt, was das heißen solh, habe ich jetzt eine kurze Erklärung für euch. 🙂 Also ausgeschrieben bedeutet das „Association to Advance Collegiate Schools of Business“. Das Ganze ist eine Akkreditierung von AACSB-International und das ist eine Non-Profit-Organisation aus den USA. 😉 Die Hs Pforzheim hat diese Akkreditierung 2011 bekommen. 🙂 (Nur 5%  aller Business-Schools weltweit dürfen dieses Siegel tragen)

 

 

Der Grund warum wir als Studenten aus Pforzheim so stolz darauf sein können ist, dass neben uns nur noch 8 weitere deutsche Institutionen dabei sind und der Weg, bis man die Akkreditierung hat, lange sein kann.;) Darauf kann man schon mächtig stolz sein. 🙂 Doch was bedeutet das für uns? Was sind die Vorteile?

Konkret heißt das, dass unsere Hochschule ein gewisses Qualitätsniveau vorweisen kann, das quasi als Gütesiegel gilt, das weltweit anerkannt ist. 🙂

 

 

Für uns Studenten ist das unter anderem fürs Auslandssemester von Vorteil, da wir durch diese Akkreditierung bei anderen AACSB-akkreditierten Hochschulen/ Unis ein Auslandssemester machen können und damit bei den besten weltweit. Aber nur durch diese Akkreditierung ist es unserer HS gelungen, diese Unis als Partner zu gewinnen. 😉

So, jetzt wisst ihr Bescheid. 😉

Noch Fragen? 😉

Noch mehr Artikel findet ihr: hier 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.