Beratungsangebote der Hochschule Pforzheim

Wir alle beginnen hoch motiviert mit dem Studium, doch es läuft schneller etwas ungeplant als gedacht. Eine oder gar mehrere Prüfungen wurden nicht bestanden, man hat finanzielle oder gesundheitliche Probleme oder Zukunftsängste. Es gibt Situationen aus denen man es ohne Hilfe nicht selbstständig herausschafft und wo einem auch die besten Freunde nicht mehr weiterhelfen können. Doch wer kann einem in solch einer Situation helfen?
Welche Möglichkeiten es hierfür an unserer Hochschule gibt habe ich für euch in diesem Blogartikel zusammengefasst.

  1. StudentService
    Wenn ihr in eurem Studium nicht mehr weiter wisst, eine oder auch mehrere Prüfungen verhauen habt, überlegt das Studium abzubrechen oder einfach generellen Rat rund um die Organisation eures Studiums braucht ist der StudentService für euch da.
    Sie kennen sich in eurer Studien- und Prüfungsordung aus, kennen die Hochschule und können euch aus der Sicht einer außenstehenden neutralen Person mit Rat und Tat zur Seite stehen.
    Weitere Informationen zum StudentService findet ihr hier: Mehr Infos
  2. Zentrale Studienberatung
    Wenn ihr mal im Studium nicht weiter wisst oder überlegt das Studium evtl. Abzubrechen oder euch ein anderes Anliegen auf dem Herzen liegt ist die Zentrale Studienberatung für euch da.
    Mehr Infos findet ihr hier: Mehr Infos
  3. Psychologische Beratung
    Ihr fühlt euch einsam, habt familiäre oder andere Probleme und sucht jemanden, mit dem ihr über eure Probleme sprechen könnt?
    Dann gibt es die Psychologische Beratungsstelle (PBS) des Studierendenwerks.
    Die Mitarbeiter der PBS unterliegen (wie auch Ärzte) der Schweigepflicht und ihr braucht keine Angst haben, dass jemand von euren Problemen etwas erfährt.
    Mehr Infos zur PBS findet ihr hier: Mehr Infos
  4. Sozial- und Rechtsberatung
    Wenn ihr rechtliche Hilfe benötigt und nicht wisst, an wen ihr euch wenden sollt, hilft euch die Sozial- und Rechtsberatung weiter indem sie euch eine Erstberatung gibt und einen Kontakt zu den entsprechenden Stellen vermittelt.
    Mehr Infos findet ihr auf der Seite des Studierendenwerkes: Mehr Infos
  5. StudiCenter
    Ihr kennt sicher das StudiCenter im Eingangsbereich der Hochschule. Die Mitarbeiter dort sind für uns Studenten die erste Anlaufstelle bei Fragen rund um unser Studium. Dort können wir dann weitere Anlaufstellen erfragen.
    Mehr Infos hier: Mehr Infos

Das waren zunächst einmal die wichtigsten Anlaufstellen bei Problemen im und rund um das Studium.
Sollte ich eine Anlaufstelle vergessen haben, sagt mir gerne Bescheid und dich nehme diese noch auf.
Ich wünsche euch weiterhin viel Erfolg bei eurem Studium und lasst euch von kleineren Rückschlägen nicht unterkriegen und scheut euch nicht die einzelnen Beratungsangebote anzunehmen. Die Mitarbeiter sind alle sehr nett und haben schon vielen anderen Studenten helfen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.