Schredder

Für die räumliche Gestaltung unserer Werkschau haben wir uns ein Leitsystem ausgedacht, dass auf geschreddertem Papier im DIN-Format basiert. Die Buchstaben der Kursnamen unseres Studienganges werden einzeln auf DIN-A4-Papier gedruckt und auf verschiedene Weise „angeschreddert“. Mit farbigem Papier hinterlegt hängen sie als Schriftzug über den jeweiligen Ausstellungsstücken an den Wänden. Auch Kursbeschreibungen, Flyer und andere Elemente befinden sich im DIN-Format und werden geschreddert. Hierin spiegelt sich unser Konzept wieder, aus Verworfenem – Dinge, die eigentlich geschreddert werden sollten – etwas Neues zu schaffen; Geschreddertes Papier mit farbigem hinterlegt ergibt eine neue Struktur, aus einzelnen Buchstaben der Avenir Next entsteht eine Art Monospaceschrift und alte Fehldrucke werden zu einer Wandinstallation angeordnet.