Europäische Währungsunion für Dummies

„Dummie“ gilt imAlltagsgebrauch eigentlich nicht als Kompliment, in der Buchbranche aber als Qualitätssiegel: Die „Für Dummies“-Reihe erklärt komplexe Themen anschaulich und einfach für interessierte Laien. Jetzt erscheint in dieser Reihe: Europäische Währungsunion für Dummies imd Wiley-VCH Verlag, in dem Aloys Prinz und Hanno Beckanschaulich erklären, wie Währungsunionen funktionieren, wann sie nicht funktionieren, was bei der Europäischen Währungsunion alles schief gelaufen ist, welche Rettungsmaßnahmen ergrifen wurden und wie die Zukunft der Währungsunion aussehen könnte.

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.